Olivenbaum Spendenaktion

Wir haben eine Spendenaktion für Tur Abdin gestartet. Als Folge der massiven Brände im Juli 2019, wurden mehr als 1200 Oliven-Haselnuss-Trauben-und Feigenbäumen, davon allein in Deyrulzafaran mehr als 500 Bäume, zerstört. Wir wollen uns mit unseren assyrischen Landsleuten solidarisch zeigen und die verbrannte Erde in Tur Abdin wieder zum blühen bringen. Im Kloster Deyrulzafaran, am Izlo-Berg und in anderen Dörfern (Mieden, wo Weinberge zerstört wurden) wollen wir möglichst alle verbrannten Bäume mit der Einpflanzung von neuen Bäumen ersetzen. Damit helfen wir sowohl den Menschen dort ihren großen Verlust zu mildern, außerdem leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung des dortigen Klimas. Sobald die Flyer und Plakate zu dieser Aktion bereit stehen, werden wir Euch um Eure Hilfe und um die Verbreitung der Spendenaktion in Eurem Bundesland bitten. Die praktische Bepflanzungsaktion in Tur Abdin soll ab Mitte Oktober 2019 stattfinden.

Am 13.12.2019 endete unsere Spendenaktion. Vielen vielen Dank an alle, die für die Pflanzung der Olivenbäume gespendet haben! Insgesamt konnten wir gemeinsam mit dem ZAVD 8000€ sammeln, damit können über 500 Bäume gepflanzt werden

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZum Shop