AJM Event 2018 in Wien

Am 3. November veranstalteten wir mit unserer Jugendgruppe des Kultur und Sportverein Mesopotamien Wien das diesjährige AJM Event – erstmals in Wien. Rund 750 Gäste besuchten unsere Veranstaltung – sechs Busse aus Deutschland, viele Fahrgemeinschaften sowie Gäste aus Schweden, Amerika und Russland wollten sich dieses Wochenende in der schönen Hauptstadt Österreichs nicht entgehen lassen.

Am Vormittag fand das traditionelle Volleyballturnier statt, bei dem 20 Mannschaften um den heiß begehrten Pokal spielten. Eröffnet wurde das Turnier von den Assyrisch-Aramäischen Pfadfindern Mitteleuropa – Boduqe Suryoye d’Urifi Mscayto, die mit ihrem musikalischen Beitrag, die Stimmung anheizten. Nach vielen spannenden Turnierrunden schafften es schließlich folgende Mannschaften auf die ersten drei Plätze:

1. Arboye international
2. AJA 1
3. Kamishli Berlin

Am Abend fand die langersehnte Feier statt. Die Vorfreude auf die ausverkaufte Abendveranstaltung war groß. Unsere Jugendgruppen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz tanzten und feierten gemeinsam mit vielen Gästen in den frühen Morgen hinein. Der Sänger Bashar Yohanon und seine Band sorgten zusätzlich für gute Stimmung. Der Abend brachte viele Gänsehautmomente mit sich, die von Murad Betto und Boduqe D Sanharib Gütersloh كشاف سنحريب festgehalten wurden. Danke an dieser Stelle für dieses Video!

Ein großer Dank geht auch an jeden einzelnen Gast, an die Sponsoren und Helfer sowie an den Kultur und Sportverein Mesopotamien Wien – ohne euch wäre dieses tolle Wochenende nicht möglich gewesen.

Ein gesamtes Video und Bilder der Veranstaltung folgen in den nächsten Tagen. Wir wünschen Euch viel Spaß mit diesem Trailer.

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZum Shop