15 JAHRE AJM – Jubiläumsfeier!

Am Sonntag, dem zweiten Tag des facettenreichen Wochenendes, fand nach dem Volleyballturnier am Abend die Jubiläumsfeier in der Kongresshalle Gießen statt. Es kamen rund 800 Menschen aus ganz Deutschland zusammen, um das 15-jährige Bestehen des AJM gemeinsam zu zelebrieren.

Die Feier wurde nach der offiziellen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Sanharib Simsek, mit dem feierlichen Einzug der Pfadfindergruppe des AJM – Landesverband Bayern e.V., Boduqe Dolabani Augsburg, gestartet. Die Gäste feierten den Rest des Abends zu den hochkarätigen musikalischen Performances von Ninorta, Sharbel Hanna und der lebenden Musiklegende Ashur Bet Sargis. Wie schon am Vortag brachte die Qithara Band den Saal auch zur Jubiläumsfeier mit ihren Instrumenten zum beben.

Gegen Mitternacht wurden traditionell die Gewinner des Volleyballturniers unter viel Jubel gekürt und die Pokale übergeben. Auf den ersten Platz schaffte es dieses Jahr Kamishli Berlin, Zweiter wurde die Assyrische Jugendgruppe Augsburg I und Dritter Assyrer Wiesbaden.

Die Feier musste zur Überraschung aller aufgrund eines Fehlalarms der Feuermelder zwischenzeitlich unterbrochen werden, wurde jedoch nach kurzer Zeit schnell fortgeführt. Die Gäste nahmen es gelassen und feierten – nach einer erfrischenden Pause vor dem Eingang der Kongresshalle – mit guter Laune und super Stimmung weiter.

Insgesamt war die ereignisreiche Jubiläumsfeier ein stimmungsgeladener Abend mit viel Abwechslung und einer musikalischen Hochleistung alle Sänger. Vor allem die konzertartigen Acts von Ashur Bet Sargis zu Liedern wie „Dashta d`Ninwe„, „Bethnahrin atrewat“ und „Nishmi„ fanden bei den Gästen großen Zuspruch.

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZum Shop