Über uns

Assyrischer Jugendverband Mitteleuropa e.V. (AJM)

Der Assyrische Jugendverband Mitteleuropa (AJM) e.V. ist ein im Jahr 2002 gegründeter, bundesweit tätiger, freiheitlich-demokratischer, überparteilicher und überkonfessioneller Kinder-  und Jugendverband. Im AJM haben sich Jugendgruppen und -vereine assyrischer Jugendlicher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einem Dachverband zusammengeschlossen.

 

Der AJM ist Mitglied der „djo-Deutsche Jugend in Europa“ und wird durch diese unterstützt.

 

Der AJM misst der kulturellen, interkulturellen und internationalen Kinder – und Jugendarbeit besonders viel Wert bei und fördert den partnerschaftlichen Dialog.

 

Die Gremien des Verbandes sind ehrenamtlich besetzt; durch intensive Arbeit und ehrgeizig gestreckte Ziele hat sich der AJM innerhalb weniger Jahre zu einem professionell arbeitenden und stetig wachsenden Verband entwickelt.

 

Seit der Gründung des AJM – Landesverband Bayern e.V. 2016 ist er zu einem wichtigen Bestandteil in der Beratung und Betreuung junger Assyrer geworden, besonders für junge Geflüchtete. Er vernetzt zahlreiche Ortsgruppen mit mehreren hundert Kindern und Jugendliche und veranstaltet außerschulischen Maßnahmen in den Bereichen Integration, Partizipation und interkulturelle Öffnung.

 

Geschäftsstelle Bundesverband:

Geschäftsführer

Sanharib Simsek

Grube 12

33098 Paderborn

Tel.: 05251 2843040

E-Mail: info@ajm-ev.org